Arbeitsgemeinschaft niedersächsischer Kreishandwerkerschaften

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie das Interesse an der ANKH. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes (BDSG) und der europäischen Datenschutzvorschriften sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?

Sie können unsere Websites besuchen, ohne dass wir irgendwelche personenbezogenen Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der Sie uns aus besuchen, und die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen. Nur wenn Sie uns eine eMail zusenden, werden persönliche Daten erhoben und verarbeitet.

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Zu welchen Zwecken erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Da wir ständig bestrebt sind, nicht nur für unsere Mitgliedskreishandwerkerschaften sondern auch für uns selbst die Service-Angebote in einem kontinuierlichen Prozess zu verbessern, werden die oben genannten. allgemeinen Daten statistisch ausgewertet.

Sofern Sie uns eine eMail zusenden, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen.

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offen legen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.
 

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung mit Wirkung auf die Zukunft.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com